Vom Guten das Beste
Zwiebeln

 

Sellerie

 


Firmenchronik

 

2000

Gemüse-Vertragsanbau: ca. 600 ha

 

1995

Zertifizierung nach ISO 9001:2000

 

1992

Umfirmierung in Hans-Peter Luhn GmbH.

 

1990

Gründung der Firma Ökohof Gemüsehandel GmbH für den Handel mit Produkten aus anerkanntem biologischen Anbau.

 

1976

Herr Hans-Peter Luhn wird Komplementär der Erich Luhn KG. Der Sitz der Gesellschaft wird von Holdenstedt/Uelzen auf den Hof in Hamerstorf/Suderburg verlegt.

 

1972

Kauf des Hofes im Hamerstorf/Suderburg mit eigenem Anbau von Möhren, Rote Bete und Pastinaken.

 

1965

Der Firmensitz wird von Kiel in die Lüneburger Heide nach Holdenstedt/ Uelzen verlegt.
Herr Hans-Peter Luhn tritt als Kommanditist in die Firma ein.

 

1963

Das Möhrenanbaugebiet wird von der Westküste Schleswig-Holsteins auf die Lüneburger Heide ausgeweitet.

 

1960

Nach Liquidation der "Obst- und Gemüsezentrale Kiel eGmbH" gründet Herr Erich Luhn zusammen
mit Herrn Wilhelm Bauer, dem Züchter der Möhre "Bauers Kieler Rote" die Erich Luhn KG in Kiel.

 

1954-1964

Herr Erich Luhn bringt seinen Gemüseversandhandel in die Erzeugergemeinschaft "Obst- und Gemüsezentrale Kiel eGmbH" ein. Es werden die ersten Möhren der Sorte "Bauers Kieler Rote" für Kindernahrung angebaut.

 

1949-1954
Der Kaufmann Erich Luhn baut einen Gemüseversandhandel auf, indem er sich für die Norddeutsche Konservenindustrie als Aufkäufer betätigt. Er organisiert den Anbau sowie Ernte und Versand von frischen Erbsen und Buschbohnen.